Christian Knapp Architekt und Sachverständiger
Christian Knapp Architekt und Sachverständiger

Beispiele

Unser Büro wendet diverse Methoden an, um Schäden zu begutachten.

 

 

Wärmebildkamera Aufnahme Wärmebildkamera

Mit Hilfe einer Infrarotkamera kann die Temperatur der Wandoberfläche festgestellt werden. Im vorliegenden Fall klagten die Bewohner über Schimmelbefall in den Ecken des Wohnzimmers. Zusätzliche Messungen des Raum- und Außenklimas erhellen die Ursache und die Verantwortung für die Schimmelbildung. 

Datenlogger Datenlogger

Wird in einer Wohnung richtig gelüftet und geheizt? Wenn kurze bauhysikalische Messungen während einer Ortsbesichtigung nicht ausreichen, kommen Datenlogger zur Anwendung. Diese kleinen Messgeräte erfassen das Raumklima, die Oberflächentemperatur und die Außentemperatur. Nach einem Zeitraum von 2-6 Wochen kann die Häufigkeit der Lüftung und die Intensität der Heizung bestimmt werden. Zur Schimmelbegutachtung sind dazu kalte Außentemperaturen erforderlich, deshalb werden Datenlogger meistens im Winter aufgehängt. 

Datelogger Auswertung Datelogger Auswertung

Das Messprotokoll eines Datenloggers zeigt die Raumtemperatur, die Raumluftfeuchte, die Taupunkttemperatur die Außentemperatur und bei Bedarf die Oberflächentemperatur an kritischen, z. B. verschimmelten Stellen. Im Vergleich mit dem Referenzklima kann sowohl die Bausubstanz (Wärmebrücken) als auch das Nutzerverhalten (Heizung und Lüften) überprüft werden. 

Kernbohrung

Eine Kernbohrung gibt Aufschluss über den Putzgrund (z. B. Mauerwerk) und über Merkmale des Außenputzes. So kann die Lage eines Putzgewebes und die erforderliche Putzdicke überprüft werden. Hier fehlte eine Putzbewehrung, obwohl der feine Oberputz zusätzliche Maßnahmen gegen Rissbildung erforderte. 

Schallmessung Schallmessung

Wir führen Schallmessungen zur Überprüfung einer ausreichenden Luft- und Trittschalldämmung durch. Im Senderaum erzeugt ein 12eckiger Lautsprecher (Dodekaeder)  ein lautes Rauschen, das im Empfangsraum in jeder Terz-Frequenz ausgewertet wird. Schallbrücken können außerdem mit einem Schwingungsaufnehmer geortet werden. Die Messergebnisse werden mit den Referenzvorgaben verglichen und bewertet. Bei neu erbauten Eigentumswohnungen ist regelmäßig ein höherer Schallschutz gefordert. 

Feuchtebegutachtung Feuchtebegutachtung

Die Handskizze lebt!  Zur besseren Übersicht sind hier die Daten unterschiedlichster Messgeräte in einer Skizze zusammengefasst. Nicht immer ist die Ursache erhöhter Feuchtewerte das Wasser. In diesem zu einer Wohnung umgebautem Stall eines denkmalgeschützten Gebäudes rührten die hohen Messwerte von Salzen her, die sich im Lauf der Jahrhunderte in den Wänden festgesetzt hatten.

Hygrothermische Simulation

Mit der Spezialsoftware "Wufi" können wir das hygothermische (= durch Wasser und Wärme beeinflusste) Verhalten von Bauteilen untersuchen und bewerten. Vor allem bei Holzdächern, Innendämmungen (Denkmalschutz) und nassen Holzbauteilen kommt dieses Werkzeug zum Einsatz. 

Wärmebrückenberechnung

Wärmebrücken können wir mit einem Wärmebrücken-Simulationsprogramm (Blocon heat) überprüfen. Die Software kommt bei der Schadensbegutachtung, aber auch bei der Überprüfung von Sanierungs- und Neubauplanungen zum Einsatz. Bei der abgebildeten Simulation ist die Temperatur in der Ecke unzulässig niedrig, so dass mit Schimmelbildung gerechnet werden muss.    

Messung des Raumklimas

Bei einer Ortstermin kann die Aufzeichnung von Raumklimadaten einen ersten Aufschluss über die Qualität der Bausubstanz, sowie über Heizen und Lüften der Nutzer geben. Meistens sind dadurch Langzeitmessungen mit Datenloggern entbehrlich.  Mit dem Messgerät wird die Raumtemperatur, die Raumluftfeuchte, der Kohlendioxid-Gehalt und Taupunkt-Temperatur gemessen. 

<< Neues Textfeld >>

Hier finden Sie uns

Dipl. Ing. Christian Knapp

Freier Architekt

ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Altmannstraße 3

88069 Tettnang
 

Kontakt

Rufen Sie an

07542-9387010

 

oder senden Sie eine Mail an:

info@knapp-architekten.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Architekturbüro